Quellen und Rezeptionen
Zurück zur Hauptseite

Quellen

  1. Summa de ordine ecclesiastico
    Die Summa wurde von Gerhard SCHMITZ und Matthias WEBER 2004 neu ediert und kommentiert: Edition (als PDF, 168k).
    Dem PDF-Dokument ist eine Edition im HTML-Format (mit einleitenden Bemerkungen und Apparaten) zur Seite gestellt worden. Diese enthält auch Links zu Abbildungen der Handschrift (erreichbar durch Anklicken der Folio-Angabe im Text).
    Des weiteren steht der reine Text (ohne Fußnoten und Varianten) zur Verfügung. Dieser ist am besten geeignet, wenn man einfach den Text kopieren oder mit dem Browser durchsuchen möchte.

  2. Capitula Angilramni
    Die Capitula Angilramni sind neu ediert von Karl-Georg SCHON, Die Capitula Angilramni. Eine prozessrechtliche Fälschung Pseudoisidors (MGH Studien und Texte 39, 2006), in digitaler Form zu finden auf der Web-Site www.pseudoisidor.mgh.de unter diesem Link: Capitula Angilramni.
    Die Capitula Angilramni und Benedictus Levita in der 5. Untersammlung des Cod. Berlin, Phill. 1764. Auch hier haben die Untersuchungen Schons neuen Grund gelegt durch die Edition der sog. Collectio Danieliana (Karl-Georg SCHON, Unbekannte Texte aus der Werkstatt Pseudoisidors: Die Collectio Danieliana [MGH Studien und Texte 38, 2006]): In der 5. Untersammlung ist nicht Benedictus Levita, sondern die Collectio Danieliana rezipiert, vgl. ebd. S. 18ff. Zum Verhältnis zwischen Benedictus Levita und der Coll. Dan. vgl. auch S. 2ff. In elektronischer ist die Untersuchung zugänglich unter Collectio Danieliana.

  3. Collectio Hispana Gallica Augustodunensis: Cod. Vat. lat. 1341
    Eine Volltextsuche in der CHGA ist möglich.

Rezeptionen

  1. Die erste Rezeption: Quierzy 857

  2. Die Sammlungen in clm 3851/3853

  3. Drei versprengte Kapitel in Cod. El Escorial, Real Biblioteca de San Lorenzo L. III. 8

  4. Die Rezeption in Cod. Par. lat. 4761 - "Capitulare secundum et tertii incerti anni"

  5. Regino von Prüm, Libri duo de synodalibus causis

  6. Köln, Diözesan- und Dombibliothek 124
    (Vier-Bücher-Sammlung, rezipiert in Buch 3 Benedictus Levita 2, 89 und 2,51)
    Vgl. Gerhard SCHMITZ, Die Vier-Bücher-Sammlung des Cod. Köln Diözesan- und Dombibliothek 124. Zur kirchenrechtlichen Kenntnis im 10. Jahrhundert. In: Ex ipsis rerum documentis. Beiträge zur Mediävistik. Fs. f. Harald Zimmermann zum 65. Geburtstag (1991) S. 233–255.
    Vgl. auch die Wiedergabe der Handschrift im Internet (CEEC).

  7. Rezeption des Benedictus Levita in Cod. Vat. Ottob. lat. 258

  8. Exzerpte des Benedictus Levita in Cod. Par. lat. 12444

  9. Zur Rezeption Benedicts in der sog. Appendix Dacherianae Mettensis vgl. die Untersuchung von Gerhard SCHMITZ, Die Appendix Dacherianae Mettensis, Benedictus Levita und Hinkmar von Laon, in: ZRG Kan. Abt. 92 (2006) S. 147-206. Sie steht als pdf-Datei zur Verfügung.

  10. Die Capitula des Bischofs Isaak von Langres, auch als pdf zum Download

  11. Die Benedict-Stücke in der 2-Bücher-Sammlung des Cod. Mailand, Bibl. Ambrosiana A 46 inf. als pdf-Datei zum Download

Stand: 2008-06-09