Studien und Texte zu Benedictus Levita
Zurück zur Hauptseite
  1. Studien zu Benedictus Levita von Emil Seckel

  2. Emil Seckel:
    „Pseudoisidor“
    Realencyklopädie für protestantische Theologie und Kirche3 16 (1905), S. 265–307

  3. Emil Seckel:
    „Benedictus Levita decurtatus et excerptus. Eine Studie zu den Handschriften der falschen Kapitularien“
    in: Festschrift für Heinrich Brunner zum fünfzigjährigen Doktorjubiläum am 8. April 1914, (München – Leipzig 1914) S. 377–464

  4. Emil Seckel:
    „Die ältesten Canones von Rouen“
    in: Historische Aufsätze. Karl Zeumer zum sechzigsten Geburtstag als Festgabe dargebracht von Freunden und Schülern, (Weimar 1910) S. 611–635, hier: S. 617–619

  5. Fr. Maassen:
    „Zwei Excurse zu den falschen Capitularien des Benedictus Levita“
    Neues Archiv 18 (1893), S. 294–302

  6. Max Conrat:
    „Der Novellenauszug De ordine ecclesiastico, eine Quelle des Benedikt Levita“
    Neues Archiv 24 (1899), S. 341–348

  7. Max Conrat (Cohn):
    „La Somma delle Novelle De ordine ecclesiastico“
    Bulletino dell'Istituto di Diritto Romano 11 (1898), S. 7–22

  8. Heinrich Brunner:
    „Über ein verschollenes merowingisches Königsgesetz des 7. Jahrhunderts“
    (Sitzungsberichte der königlich Preussischen Akademie der Wissenschaften zu Berlin. Sitzung der philologisch-historischen Classe vom 17. October, 39, 1901) S. 932–955, wiederabgedruckt in: Abh. zur Rechtsgeschichte. Gesammelte Aufsätze von Heinrich Brunner, hg. von Karl Rauch (1931) S. 598–628
    [zum Download als PDF-Datei]

  9. Bruno Krusch:
    „Brunners verschollenes merowingisches Königsgesetz Dagoberts I. (+639)“ und „Benedictus Levita und Seckels Lex Baiuwariorum canonice compta“
    in: ders., Neue Forschungen über die drei oberdeutschen Leges: Bajuvariorum, Alamannorum, Ribuariorum (Abhandlungen der Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen, Philologisch-Historische Klasse, Neue Folge 20, 1, Berlin 1927) S. 39–50 und S. 51–59
    [zum Download als PDF-Datei]

  10. H. Wasserschleben:
    Beiträge zur Geschichte der falschen Dekretalen (Breslau 1844)
    [zum Download als PDF-Datei (411 kB) oder als RTF-Datei (214 kB)]

  11. Rudolf Pokorny:
    Capitula de eruditione presbiterorum. Eine neue Quelle der Falschen Kapitularien des Benedictus Levita, in: DA 58 (2002) S. 451–466
    [zum Download als PDF-Datei (143 kB)]

  12. Ferdinand Lot:
    Le premier capitulaire de Charlemagne, in: Annuaire de l'École pratique des hautes études. Sc. hist. et phil. (1924/25) S. 7–13; Neudruck in: Recueil des travaux historiques de Ferdinand Lot 2 (Hautes Études médiévales et modernes 9, 1970) S. 317–323
    [zum Download als PDF-Datei (132 kB) oder als RTF-Datei (28 kB)]

  13. Wilhelm Schwer:
    Die Schenkung an die Kirche in den Pseudokapitularien des Benedictus Levita, in: Aus Theologie und Philosophie. Festschrift für Fritz Tillmann zu seinem 75. Geburtstag (1. November 1949), herausgegeben von Theodor Steinbüchel und Theodor Müncker (1950) S. 477–485.
    [zum Download als PDF-Datei (149 kB) oder als RTF-Datei (36 kB)]

  14. Peter Brommer:
    Benedictus Levita und die „Capitula episcoporum“, in: Mainzer Zeitschrift (Mittelrheinisches Jahrbuch für Archäologie, Geschichte und Kunst) 70 (1975) S. 145–147
    [zum Download als PDF-Datei (325 kB)]

  15. Gerhard Schmitz:
    Die Reformkonzilien von 813 und die Sammlung des Benedictus Levita, in: DA 56 (2000) S. 1–31.
    [zum Download als PDF-Datei (1,8 MB)]

  16. Gerhard Schmitz:
    Die allmähliche Verfertigung der Gedanken beim Fälschen. Unausgegorenes und Widersprüchliches bei Benedictus Levita, in: Fortschritt durch Fälschungen? Ursprung, Gestalt und Wirkungen der pseudoisidorischen Fälschungen, hg. von Wilfried Hartmann und Gerhard Schmitz (MGH Studien und Texte 31), Hannover 2002 S. 29–60
    [zum Download als PDF-Datei (2.1 MB)]

  17. Veronika Lukas:
    Neues aus einer Salzburger Handschrift aus Köln. Zur Überlieferung der Episcoporum ad Hludowicum imperatorem relatio (829), in: DA 58 (2002) S. 539–548
    [zum Download als PDF-Datei (91 kB)]

  18. Gerhard Schmitz:
    Benedictus Levita, in: HRG2, 3. Lfg. (2005) Sp. 520–522.

  19. Gerhard Schmitz:
    Die Appendix Dacherianae Mettensis, Benedictus Levita und Hinkmar von Laon, in: ZRG. Kan. Abt. 92 (2006) S. 147–206
    [zum Download als PDF-Datei (823 kB)]

  20. Veronika Lukas:
    Das Capitulare Haristallense bei Benedictus Levita (Netzveröffentlichung)
    [zum Download als PDF-Datei (117 kB)]

  21. Veronika Lukas:
    Beobachtungen zum sog. Capitulare primum Karls d. Gr. in der Sammlung des Benedictus Levita (Netzveröffentlichung)
    [zum Download als PDF-Datei (121 kB)]

  22. Veronika Lukas:
    Zu den Kapitularien Theodulfs von Orléans (Netzveröffentlichung)
    [zum Download als PDF-Datei (141 kB)]

  23. Veronika Lukas:
    Additio I: Die sogenannte Collectio capitularis Benedicti Levitae (Netzveröffentlichung)
    [zum Download als PDF-Datei (146 kB)]

  24. Veronika Lukas:
    Die Wormser Kapitularien von 829 (Netzveröffentlichung)
    [zum Download als PDF-Datei (97 kB)]

  25. Gerhard Schmitz:
    Die Capitula des Isaak von Langres (Juni 2008) [zum Download als PDF-Datei (149 kB)]

  26. Gerhard Schmitz:
    Seckel, Emil (Artikel in der NDB 24, 2010, S. 113f. und die etwas bessere, weil ungekürzte Fassung, jeweils zum Download) Fassung der NDB, ungekürzte Fassung

  27. Gerhard Schmitz:
    Die Francofurtana und Benedictus Levita. Kritische Bemerkungen zu einer neu erschienenen Edition, in: ZRG Kan. 97 S. 472-501 (mit Stellungnahmen von Gisela Drossbach und Peter Landau) [zum Download als PDF-Datei (2380 KB)]

  28. Gerhard Schmitz:
    Die Benedictus Levita und die Lex Baiuvariorum. Eine quellenkritische Studie, in: ZRG Kan. 97 S. 20-58 [zum Download als PDF-Datei (2577 KB)]